Dünne gemacht.

Kirsten: süßer Salat mit grünem Spargel, Erdbeeren und Schafskäse

Steffi: Schafskäsecreme, Nudelsalat mit selbstgemachtem Pesto

Bine: Couscous-Salat

Florine: Baguette

Melle: Möhren-Apfel-Ingwersuppe

Die Autorin hatte sich im Januar und Februar sehr zurückgenommen und ein paar Kilos verloren. Als Zugabe kamen Grippe und Lungenentzündung, die weiteres Gewicht auf der Strecke ließen.

Aber wirklich dünn ist unsere Florine geworden! Es steht ihr gut, keine Frage, aber weniger darf es auch nicht werden, liebes Stress-Huhn!

Dieser Beitrag wurde unter bei Steffi, Hühnertreffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar